IWG

In unserer IWG (Individualpädagogischen Wohngruppe) haben sechs Kinder und Jugendliche die Möglichkeit mit uns zu leben.
In unserem „Zusammen –  Sein“ sind das gemeinschaftliche Leben in und mit der Natur und den Tieren der zentrale Ausgangspunkt unserer vielfältigen Tätigkeiten und der Mittelpunkt des Vereinslebens.
Im näheren Umfeld  der Wohnungen befinden sich einige unserer verschiedenen Projekte.
Die Projekte werden durch verschiedene Leute oder Arbeitsgruppen organisiert – Mitwirken, Helfen und Engagement der Kinder und Jugendliche sind hier sehr erwünscht!
Im Mittelpunkt stehen Freude und Spaß am gemeinsamen Handeln!

Informationen für das Jugendamt:

Unsere Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche, die irgendwie „anders“ und deswegen schwer einzuordnen sind. Wir versuchen mit unserem Konzept durch intensive, zielgerichtete, individuelle Betreuung und Förderung, mit ihnen gemeinsam „ihren“ Platz zu finden und eine für sie stimmige  Lebens- und Alltagsstruktur aufzubauen.

Wir sind ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Unsere individualpädagogische Wohngruppe umfasst 6 Plätze für Kinder und Jugendliche mit einer „Rund-um-die-Uhr“ (SGB VIII §§30, 34, 35, 35a, 41 Bei Bedarf SGB VII) –  Betreuung durch qualifiziertes Fachpersonal.