T-Haus

Im T-Haus treffen wir uns von Montag bis Freitag morgens zur „Arbeitsbesprechung“, in der jeder Mitarbeiter und jedes Kind erzählt, was er an diesem Tag vor hat und erledigen möchte.
Die Arbeitsbesprechung ist durch kleine Resillienzübungen geprägt, die uns helfen, unseren Fokus auf die schönen Dinge im Leben beizubehalten und zu trainieren.
Mittags treffen wir uns dort erneut zum gemeinsamen Mittagessen, das in unserer Gemeinschaftsküche von unserem Koch mit Hilfe von einigen Kindern und Jugendlichen zubereitet wurde. Wir legen sehr viel wert auf eine gesunde, ausgewogene, frische und qualitativ hochwertige Ernährung.

Das T-Haus bietet ebenfalls viele Möglichkeiten zum Spielen, Stöbern und Entspannen der Gemeinschaft.

Einige Male im Jahr finden hier Veranstaltungen wie zum Beispiel, Kulturbrunchs, Weihnachtsmarkt, Tag der offenen Tür oder Vollmondfeste  statt.